05181.de

Alfeld / Wetter/ News

Immer frisch, immer frech, immer aktuell!

Das neue Newsportal für alle, die Alfeld lieben.

Wissen, was los ist!

Wetter, Verkehr, Blitzer und alles Wichtige rund um Alfeld findet ihr auf 05181.de.

Wir wollen wachsen!

Dafür brauchen wir eure Ideen. Werdet Teil der 05181.de-Community!

Schreibt uns, welche Informationen für euch noch wichtig sind. Einfach kurze Mail an: web@05181.de

Hier seht Ihr unsere aktuellen Facebook-News!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Facebook Posts

⚠️Nach einer technischen Panne gibt es die Wettervorhersagen für das Leinebergland wieder.

Wetterbericht Leinebergland
Während das Wetter in Leinebergland morgen und am Dienstag teils bewölkt, teils freundlich ist, gibt es am Montag dichte Wolken. Dabei muss morgen mit Regenschauern gerechnet werden. Es wird wärmer: Die Höchstwerte steigen von 13 Grad morgen auf 19 Grad am Dienstag.
... weiterlesen!weniger Lesen!

⚠️Nach einer technischen Panne gibt es die Wettervorhersagen für das Leinebergland wieder.

Wetterbericht Leinebergland
Während das Wetter in Leinebergland morgen und am Dienstag teils bewölkt, teils freundlich ist, gibt es am Montag dichte Wolken. Dabei muss morgen mit Regenschauern gerechnet werden. Es wird wärmer: Die Höchstwerte steigen von 13 Grad morgen auf 19 Grad am Dienstag.

Fotos von Fis Work Media Groups Beitrag ... weiterlesen!weniger Lesen!

Image attachment

POL-HI: Verkehrsunfallflucht
Hildesheim (ots)

Bad Salzdetfurth (kaw) Am 25.05.2022 in der Zeit von 14:00 Uhr - 18:00 Uhr wurde im Stadtkern von Bad Salzdetfurth der geparkte Pkw eines 82-jährigen Mannes durch einen Verkehrsunfall beschädigt. Die graue Mercedes E-Klasse des Mannes stand in dem o.g. Zeitraum in einer Parkbucht neben dem Kurmittelhaus in der Unterstraße geparkt. Das Fahrzeug des Geschädigten wies hiernach einen Schaden an der rechten Fahrzeugseite auf. Der Unfallverursacher, dem vermutlich ein Fehler beim Ein-/ oder Ausparken unterlaufen ist, entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der Sachschaden am Pkw des Geschädigten wird auf 1.500 EUR geschätzt. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher oder dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05063/901-0 zu melden.
... weiterlesen!weniger Lesen!

POL-HI: Verkehrsunfallflucht
Hildesheim (ots)

Bad Salzdetfurth (kaw) Am 25.05.2022 in der Zeit von 14:00 Uhr - 18:00 Uhr wurde im Stadtkern von Bad Salzdetfurth der geparkte Pkw eines 82-jährigen Mannes durch einen Verkehrsunfall beschädigt. Die graue Mercedes E-Klasse des Mannes stand in dem o.g. Zeitraum in einer Parkbucht neben dem Kurmittelhaus in der Unterstraße geparkt. Das Fahrzeug des Geschädigten wies hiernach einen Schaden an der rechten Fahrzeugseite auf. Der Unfallverursacher, dem vermutlich ein Fehler beim Ein-/ oder Ausparken unterlaufen ist, entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der Sachschaden am Pkw des Geschädigten wird auf 1.500 EUR geschätzt. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher oder dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05063/901-0 zu melden.

POL-HI: Nordstemmen - Fahrraddiebstahl/Zeugenaufruf
Hildesheim (ots)

Nordstemmen (wes). Am Donnerstag, den 26.05.2022, kam es am Bahnhof Nordstemmen, bei dem dortigen Fahrradunterstand, zu einem Fahrraddiebstahl. Im Zeitraum von 13:45 Uhr - 19:15 Uhr entwendete der bislang noch unbekannte Täter ein Mountainbike des Herstellers Giant in blau/weiß. Am Rahmen des Fahrrades sind diverse Aufkleber angebracht. Das Fahrrad war mittels eines Spiralkabelschlosses an einem der Anlehnbügel angeschlossen.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.
... weiterlesen!weniger Lesen!

POL-HI: Nordstemmen - Fahrraddiebstahl/Zeugenaufruf
Hildesheim (ots)

Nordstemmen (wes). Am Donnerstag, den 26.05.2022, kam es am Bahnhof Nordstemmen, bei dem dortigen Fahrradunterstand, zu einem Fahrraddiebstahl. Im Zeitraum von 13:45 Uhr - 19:15 Uhr entwendete der bislang noch unbekannte Täter ein Mountainbike des Herstellers Giant in blau/weiß. Am Rahmen des Fahrrades sind diverse Aufkleber angebracht. Das Fahrrad war mittels eines Spiralkabelschlosses an einem der Anlehnbügel angeschlossen.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Auf Facebook kommentieren!

Und wie soll das umgesetzt werden? Leider mal wieder nur heiße Luft😒

Mpu für Radfahrer?😂😂 wer will einem denn das Fahrrad fahren verbieten

Wie sieht denn eine Radar Messung für Räder auf Gehwegen aus? Bzw. Was heißt zu schnell? Und letzter punkt. Wer kein Lappen hat, dem kann es eigentlich egal sein 🤣

Auch für Radfahrer gelten diverse Geschwindigkeitsregeln, selbst wenn keine extra Tempolimit-Schilder aufgestellt sind. Die wenigsten Radfahrer kennen geschweige halten sich an diese Regeln: Auf gemischten Fuß und Radwegen gilt für Radfahrer Schrittgeschwindigkeit. Auch in einer Spielstraße gilt Schrittgeschwindigkeit. Fährt man als Radfahrer verbotenerweise auf einem Gehweg, gilt auch hier Schrittgeschwindigkeit. Fährt man auf einem Gehweg, der mit dem Schild „Fahrrad frei“ freigegeben ist, so gilt hier nicht nur Schrittgeschwindigkeit, sondern man muss sich auch an jeder Einfahrt vergewissern, ob evtl ein Auto herausfährt. Der Gesetzgeber definiert „Schrittgeschwindigkeit“ mit 4-10 km/h. Ich kenne >keinen< Radfahrer, der seine Geschwindigkeit auf den ersten Ben genannten Wegen auf dieses Tempo senkt. In Fahrradstrassen gilt eine Höchstgeschwindigkeit von max 30 km/h für Radfahrer. Autofahrer müssen deutlich unter dieser Geschwindigkeit bleiben. Auch auf Radwegen gilt eine Maximalgeschwindigkeit - und zwar 25 km/h. Denn Radwege sind baulich nicht für höre Geschwindigkeiten geplant und ausgeführt. Man spricht in diesem Fall von der sog. „Entwurfsgeschwindigkeit“. Diese stellt jedoch kein „Tempolimit“ im eigentlichen Sinn. Man darf schneller fahren. Kommt es jedoch über 25 km/h zu einem Unfall war man „mit unangepasster Geschwindigkeit“ unterwegs. War man wesentlich zu schnell, muss man sich den Vorwurf der „Fahrlässigkeit“ gefallen lassen. Es ist also wie mit der Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen. Man darf natürlich schneller als 130 KMH fahren. Passiert dann aber etwas, ist man schnell in der Haftung. Die sog „Entwurfsgeschwindigkeit“ für Radwege steht daher auch nicht in der StVO, sondern in Bauvorschriften. Sogenannte „Radschnellwege“ haben höhere Entwurfsgeschwindigkeiten von 30-50 KMH Und dann gilt noch das generelle Gebot, dass Radfahrer mit einer „zu erwartenden“ bzw „üblichen“ Geschwindigkeit unterwegs sein müssen. Von einem Radfahrer muss der Autofahrer „üblicherweise“ nicht mehr als 25 km/h erwarten. Kann man als trainierter Bahnradfahrer mit Omas Tiefeinsteiger tatsächlich mit 70 km/h durch die Stadt fegen, mag das für anerkennende und verblüffte Blicke sorgen. Denn das Tempolimit innerorts gibt doch nur für Kraftfahrzeuge, richtig? Wird man jedoch mit höheren Geschwindigkeiten als den erwähnten in einen unverschuldeten Unfall verwickelt, steht dann der Tatvorwurf der „Fahrlässigkeit“ im Raum. Mit 50 über den Radweg, mit 30 über einen gemischten Geh- und Radweg, mit 25 durch eine Spielstraße - solange nichts passiert gibt es kein Knöllchen zu befürchten. Aber wenn es zum Unfall mit Personenschäden kommt und ein Gutachter dann die gefahrenen Geschwindigkeiten ermittelt, kann man als Radfahrer dann plötzlich seine böse Überraschung erleben. Dann wird vor Gericht gerne eine übliche Teilschuld von 2/5 verhängt. Mit Geschwindigkeitskontrollen zur Schadensprävention muss man als Radfahrer jedoch nicht rechnen. Es geht bei den oben genannten Geschwindigkeiten um die Frage der Haftung im Fall eines Unfalles bzw der Frage der Fahrlässigkeit.

Ich finde es richtig, dass auch die nicht motorisierten aber "rollenden" Verkehrsteilnehmer nicht volltrunken unterwegs sein dürfen, ohne bei einer Kontrolle die gleichen Repressalien wie motorisierte Verkehrsteilnehmer befürchten zu müssen. Die Fristen zur Absolvierung und Vorlage der MPU Bescheinigung scheinen ja identisch zu sein. Zumindest ist mir nichts Anderes bekannt. Was die erwähnten Geschwindigkeiten betrifft, so gibt es durch so manche Ebike Fahrer deutliche Überschreitungen (besonders bei frisierten Bikes). Ein großes Ärgernis im Verkehr.

Wie weit sind wir?

Sollte lieber ne Strafe geben für Rennradfahrer auf der Straße!!

Darf ich fragen für was ich punkte sammel?? 😂😂 Bekomme ich einen Preis wenn ich genug punkte habe 😂😂 eine MPU fürs Fahrrad fahren 😂😂 kann sogar Einrad fahren ☺️☺️ Da sitzen wieder richtig schlaue Köpfe zusammen 😂😂😂

😂

Ich möchte einmal erleben das nicht immer gleich bei Infos dumme Kommentare abgegeben werden...

Richtig so. Viele fahren wie die besengten Säue.

Richtig so weil viele so Frech sind mit ihrem fahrad

View more comments

POL-HI: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - ein Verletzter
Hildesheim (ots)

HOLLE OT Sillium (hep): Am 26.05.2022, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Braunschweiger mit seinem Pkw Opel Astra die K 308 von Sillium in Richtung Sottrum. Auf einer Gefällstrecke kam er ausgangs einer Linkskurve vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach Durchfahren eines Grünbereiches überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Der leicht verletzte Fahrer konnte sich selbstständig aus seinem Pkw befreien. Mit Prellungen und leichten Verletzungen wurde er durch einen Rettungswagen einem Hildesheimer Krankenhaus zugeführt. Im Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen, da der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Neben einer Streifenwagenbesatzung des PK Bad Salzdetfurth war die FFW Sillium und ein Abschleppunternehmen vor Ort. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.
... weiterlesen!weniger Lesen!

POL-HI: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - ein Verletzter
Hildesheim (ots)

HOLLE OT Sillium (hep): Am 26.05.2022, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Braunschweiger mit seinem Pkw Opel Astra die K 308 von Sillium in Richtung Sottrum. Auf einer Gefällstrecke kam er ausgangs einer Linkskurve vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach Durchfahren eines Grünbereiches überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Der leicht verletzte Fahrer konnte sich selbstständig aus seinem Pkw befreien. Mit Prellungen und leichten Verletzungen wurde er durch einen Rettungswagen einem Hildesheimer Krankenhaus zugeführt. Im Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen, da der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Neben einer Streifenwagenbesatzung des PK Bad Salzdetfurth war die FFW Sillium und ein Abschleppunternehmen vor Ort. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

🚨Einsatz 04/2022📟🚨
Stichwort: Alarm alle DME / HM1-Klemmt (Eingeklemmte Person)

Wir wurden heute morgen auf die L486 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen alarmiert. Nach Einkunft an der Einsatzstelle und Absprache mit der POL und der Einsatzleitung, haben wir die Straße weiträumig gesperrt um den nachalarmierten Einsatzkräften genügend Platz zu schaffen. Die Personen sind ins Alfelder Krankenhaus gebracht worden.

📅 Datum: 27.05.2022
📟 Alarmierung: 9:00
⏱Einsatzdauer: 1,5 Stunden
👨🏼‍🚒Gruppenführer: F.F.
👩🏼‍🚒Stärke: 1/9
🚒 weitere Einsatzkräfte: BvD, ELW 1, TLF 16/25, DLK, RW Kran, VRW, GW Öl, HLF 20, ELW Föhrste, Polizei Alfeld, RTW, RTW, NEF





#feuerwehr #freiwilligefeuerwehr #einsatz #alarm #feuerwehrfrau #feuerwehrmann #röllinghausen
#röllinghausenfirefighters
... weiterlesen!weniger Lesen!

POL-HI: Verkehrsunfall mit flüchtigem Motorradfahrer
Hildesheim (ots)

Bockenem / Bornum am Harz (bub) -

Am 25.05.2022, gegen 21:05 Uhr, ist es auf der B243 / Bockenemer Straße auf Höhe der Hausnummer 17 zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat auf seinem lilafarbenen Motorrad die B243 aus Richtung Bockenem in Richtung Bornum am Harz befahren. Nachdem er zwischen zwei Kurven einen Pkw überholt hat, ist er in das Heck eines rechtsseitig geparkten Ford Focus gestoßen. Der Motorradfahrer ist gestürzt und hat sich bei dem Unfall verletzt. Das Heck des Ford wurde stark beschädigt. Der Schaden wird auf mind. 3.000 Euro geschätzt. Nachdem Passanten auf den Unfall aufmerksam geworden sind, haben sie den Notruf gewählt. Der Motorradfahrer ist aufgestanden und hat sich mit seinem Krad unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/9010 zu melden.
... weiterlesen!weniger Lesen!

POL-HI: Verkehrsunfall mit flüchtigem Motorradfahrer
Hildesheim (ots)

Bockenem / Bornum am Harz (bub) -

Am 25.05.2022, gegen 21:05 Uhr, ist es auf der B243 / Bockenemer Straße auf Höhe der Hausnummer 17 zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat auf seinem lilafarbenen Motorrad die B243 aus Richtung Bockenem in Richtung Bornum am Harz befahren. Nachdem er zwischen zwei Kurven einen Pkw überholt hat, ist er in das Heck eines rechtsseitig geparkten Ford Focus gestoßen. Der Motorradfahrer ist gestürzt und hat sich bei dem Unfall verletzt. Das Heck des Ford wurde stark beschädigt. Der Schaden wird auf mind. 3.000 Euro geschätzt. Nachdem Passanten auf den Unfall aufmerksam geworden sind, haben sie den Notruf gewählt. Der Motorradfahrer ist aufgestanden und hat sich mit seinem Krad unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/9010 zu melden.

POL-GÖ: (224/2022) Vermisste 13-Jährige wohlbehalten aufgegriffen
Göttingen (ots)

ADELEBSEN (jk) Die seit Dienstagabend (24.05.22) vermisst gewesene 13 Jahre alte Leonie Lousia Q., ist am Donnerstagmittag (26.05.22) nach einem Hinweis von Passanten wohlbehalten in der Nähe der Ortschaft Erbsen (Flecken Adelebsen, Landkreis Göttingen) aufgegriffen worden.

Die Ursprungspressemitteilung Nr. 223 vom 25.05.22 (Öffentlichkeitsfahndung) wurde inzwischen aus dem Presseportal entfernt.

Wir bedanken uns bei allen, die uns bei der Suche nach der 13-Jährigen unterstützt haben.
... weiterlesen!weniger Lesen!

POL-GÖ: (224/2022) Vermisste 13-Jährige wohlbehalten aufgegriffen
Göttingen (ots)

ADELEBSEN (jk) Die seit Dienstagabend (24.05.22) vermisst gewesene 13 Jahre alte Leonie Lousia Q., ist am Donnerstagmittag (26.05.22) nach einem Hinweis von Passanten wohlbehalten in der Nähe der Ortschaft Erbsen (Flecken Adelebsen, Landkreis Göttingen) aufgegriffen worden.

Die Ursprungspressemitteilung Nr. 223 vom 25.05.22 (Öffentlichkeitsfahndung) wurde inzwischen aus dem Presseportal entfernt.

Wir bedanken uns bei allen, die uns bei der Suche nach der 13-Jährigen unterstützt haben.

Wetterbericht Leinebergland
In den nächsten Tagen weht in Leinebergland bei wechselnder Bewölkung ein böig auffrischender Wind. Dabei muss am Freitag und am Samstag mit Regenschauern gerechnet werden. Es wird kälter: Die Höchstwerte sinken von 20 Grad morgen auf 16 Grad am Samstag.
... weiterlesen!weniger Lesen!

Wetterbericht Leinebergland
In den nächsten Tagen weht in Leinebergland bei wechselnder Bewölkung ein böig auffrischender Wind. Dabei muss am Freitag und am Samstag mit Regenschauern gerechnet werden. Es wird kälter: Die Höchstwerte sinken von 20 Grad morgen auf 16 Grad am Samstag.
Zeig mir mehr!

Du möchtest unser Projekt Unterstützen?

Ihre Werbung HIER? Kein Problem, kurze E-Mail an info@medien-zirkel.de